AquarellaAm Samstagabend strahlte die Oberbaumbrücke in grünem Glanz, als ein hell erleuchteter Schiffskorso auf der Spree Berlins Wahrzeichen passierte. Anlass war die Aqaurella Berlin, eine spezielle von Lichteffekten, Musik und Feuerwerken begleitete Schiffstour, die seit 2011 jährlich im August stattfindet.Aquarella BerlinMit mehreren Schiffen ging es am Wochenende spreeaufwärts durch die Innenstadt vorbei an vielen historischen und modernen Bauten Berlins. Mit beeindruckenden Laserilluminationen und Lichtinszenierungen ließ Designer Andreas Boehlke unsere Sehenswürdigkeiten dabei in einem ganz speziellen Glanz erstrahlen.Aquarella BerlinTeilnehmer der Fahrt konnten sich während der rund vierstündigen Schiffstour ausgiebig am „Sommerlichen Buffet“ verköstigen oder auf Wunsch à la carte speisen. Am Ende der Route erwatete die Gäste ein spektakuläres Finale mit viel Musik und einem krönendem Feuerwerk.Aquarella_BerlinDie Aqaurella Berlin ist ein gemeinsames Projekt der City Stiftung Berlin mit ihren Partnern der Reederei Riedel GmbH und dem Lichtdesigner Andreas Boehlke. Die Tour am Samstagabend war die letzte in diesem Jahr, Interessenten müssen sich bis zum kommenden Sommer gedulden.

Fotos: Karin Kölker

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.

Post Navigation