Vom 27-29. März heißt es wieder Spring, Blossoms & Beats beim Herzgrün Musikfestival im Sony Center. Jeweils 85 Gäste können sich inmitten einer beeindruckenden Blütenpracht bei exklusiven Live-Konzerten schon mal musikalisch auf den Frühling einstimmen. Ab heute könnt Ihr die Karten kostenlos online buchen.

Luca

© Detlef Heese. Luca

© Shervin Lainez. MIU

© Shervin Lainez. MIU

Joel Havea

© Joel Havea. Joel Havea

Das Kontingent ist auf 85 Tickets pro Auftritt begrenzt. Nur wer frühzeitig online reserviert kommt in den Genuss, an den Private Concerts in den zwei temporär errichteten Greenhouses „Citrus“ und „Apfelblüte“ teilzunehmen.

Insgesamt 28 Live Konzerte finden an den drei Veranstaltungs-tagen auf beiden Bühnen statt. Das hochklassige und abwechslungsreiche Programm reicht von Indie über Pop bis Jazz.

Die ganze Pracht des Frühlings erwartet den Besucher im Haus Citrus inmitten von Orangenbäumchen, Limonenpflanzen und Kumquatgewächsen mit Früchten zwischen Lorbeer-, Blau- und Goldregensträuchern.

Im Haus Apfelblüte werden neben blühenden Apfel- und Zierapfelbäumen heimische Frühjahrsblüher wie Primeln, Tausendschön und Gänseblümchen das Live-Festival im Herzen der Stadt verschönern.

Wer Musik an ungewöhnlichen Orten liebt, kann ab heute die kostenlosen Karten online reservieren und sich auf Musik von Sonic Mobilée, Luca, Carole.M, Line Langner & Band, Le-Thanh Ho, Fabeck, Joel Havea, Paula Tebbens Trio, FINS! oder MIU freuen.

 

Kartenbuchung und Programm unter: herzgruen.info

 

Fotos:  Detlef Heese, Shervin Lainez, Joel Havea und Karin Kölker

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.

Post Navigation