HafenkanteMaritimes Flair mitten in Berlin. Direkt am Hafen gelegen, mit unverbautem Blick auf die Spree und viel Grün, lädt die Hafenkante an der Rummelsburger Bucht bei hochsommer-lichen Temperaturen geradezu zum Verweilen ein. Eröffnung des neuen Biergartens, der zum beliebten Restaurant Hafenküche gehört und direkt nebenan liegt, war Anfang Juni.HafenkanteAuf umlaufenden Bänken mit gut gepolsterten Kissen lässt es sich bei einer lauen Brise vom Wasser herrlich entspannen. Wem es in der Sonne zu warm wird, findet an ein-fachen Holztischen mit Barhockern oder auf bequemen Sitzgruppen rund um eine Feuerstelle unterm Sonnensegel Schatten. Leckere Speisen und kühle Getränke gibt es am Kiosk, der bei gutem Wetter täglich ab 12 Uhr geöffnet ist.Sicht auf Rummelsburger BuchtBiergartengerecht reicht das Angebot von Laugenbrezeln über Lachs- oder Matjes- Brötchen bis zu gegrillten Würstchen und Halloumi. Für ganz Hungrige gibt es auch „richtige“ Mahlzeiten wie das „Doradenfilet aus der Folie mit getrockneten Tomaten, Oliven und Kräutern“. Vegetariern ist der Burger „Kante“ oder der „Plücksalat Hafenkante mit Kirschtomaten, Brikknusper und altem Balsamico“ zu empfehlen.HafenkanteWeitere Plätze an der Sonne gibt es direkt am Wasser unterhalb des Biergartens. Von hier lassen sich besonders gut die vorbeifahrenden Jachten und Kutter beobachten oder selbst ein „Spreeboot“ mieten.  Zwischen vier bis zwölf Personen finden auf den Booten Platz – das Catering vom Picknickkorb bis zum drei Gänge Menu wird bei rechtzeitiger Anmeldung aus der Hafenküche gleich mitgeliefert.Spreebote

Bei gutem Wetter täglich ab 12 Uhr

Hafenkante (Hafenküche)
Zur Alten Flussbadeanstalt 5
10317 Berlin
www.hafenküche.de

Fotos: Karin Kölker

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.

Post Navigation