Rock im Grünen

© Rock im Grünen

Jede Menge Live Musik im Grünen gibt es am Wochenende in der Parkbühne Biesdorf auf Berlins größtem Newcomer Open-Air „Rock im Grünen“. Am Freitag, den 24. und Samstag, den 25. Juli 2015 heizen wieder zwölf Nachwuchsbands aus Berlin und Brandenburg im Schlosspark die Zuschauer ein. 3000 Gäste werden an beiden Tagen erwartet, um die jungen Musiktalente spielen zu hören.

Warriors of Grün machen den Anfang

Das Festival bietet den Bands eine tolle Gelegenheit, sich erstmals vor einem großen Publikum zu präsentieren. Den Auftakt beim 18. „Rock im Grünen“ machen am Freitag pünktlich um 17 Uhr die Warriors of Grün. Veranstaltet wird das Konzert mit Unter-stützung von Sponsoren und mehr als 100 ehrenamtlichen Helfern. Der Eintritt für die Konzerte ist frei.

Hier das Line-up für Freitag, 24. Juli 2015:

Warriors of Grün

Partytour

Michi the black Harlekin

X-Vivo

The Freak Fandango Orchsestra

Samstag, 25. Juli, Finest Rock:

Cadys Casket

VENTERRA

Mind Nine

Kamikaze Kingsfilm Boyka: Undisputed IV online

ARSEN

Universal Mind

Three Chord Society

Parkbühne im Schlosspark Biesdorf
Alt-Biesdorf 55
12683 Berlin MARZAHN
Weitere Informationen: www.rockimgruenen.de
Grafik: Rock im Grünen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.

Post Navigation