HafenkücheAm Wasser schlemmen und den Sommer unter Bäumen genießen – das bietet die Hafenküche an der Citymarina mit Blick auf die Spree. Von der Terrasse und durch die große Fensterfront des Speiseraums hat man eine schöne Aussicht auf den kleinen Hafen und die Rummelsburger Bucht. Mittags und Abends wird frische regionale Küche serviert, am Wochenende gibt es ab 9 Uhr Frühstück.HafenkücheVon montags bis freitags werden jeweils zwei wechselnde Mittagsmahlzeiten bestehend aus einem Fleisch- oder Fischgericht und ein vegetarisches Essen angeboten. Abends wird nach Karte gespeist. Neben klassischen Gerichten können sich Gäste ihre Haupt-mahlzeiten und Beilagen auch selbst zusammenstellen. Das Frühstücksangebot reicht von „Osthafen“ über „Kapitäns“ bis zum „Grünes“, dem pochierten Bio-Ei.HafenkücheAn düsteren Tagen sorgen Panoramafenster neben einem tollen Ausblick für viel Licht im Speiseraum, der mit seinen blau-weißen Akzenten maritimes Flair vermittelt. Ausreichend Wärme und Gemütlichkeit erzeugt ein Kamin. Die offene Küche im hinteren Teil des Restaurants wirkt frisch und modern und vermittelt eine behagliche, wohnliche Atmosphäre.

Seit diesem Sommer gibt es auch einen gemütlichen Biergarten mit Liegeplätzen. Auf Wunsch können Boote mit Skipper, Picknickkörben, Grill und Getränkepaketen gemietet werden. Wer möchte, kann den Launchbereich über der kleinen Marina auch für Familienfeiern oder Events buchen. Ein Besuch lohnt sich in der schön gelegenen Hafenküche zu jeder Jahreszeit.

 

Resaturant und Kantine Hafenküche
Zur Alten Flussbadeanstalt 5
10317 Berlin
www.hafenküche.de

Fotos: Karin Kölker

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.

Post Navigation